Bayerischer Hof goes Dormero

Das bisherige Hotel Bayerischer Hof in der Eislebener Straße gehört jetzt zu Dormero und heißt auch so. Dormero Hotel Berlin Ku’damm Eislebener Str. 14 10789 Berlin Tel. 214 050 www.dormero.de/hotel-berlin-kudamm

Neues Crowne Plaza

Das vor zwei Jahren eröffnete Hotel Wyndham Grand in der Halleschen Straße läuft ab sofort unter der Bezeichnung »Crowne Plaza Potsdamer Platz«.

Hotel Titanic Deluxe eröffnet

In der Französischen Straße hat gleich neben der Telekom-Repräsentanz das Hotel Titanic Deluxe neu eröffnet. Das 5-Sterne-Hotel bietet u.a. einen Konferenzsaal, ein türkisches Hamam sowie ein großes Spa an. Titanic Deluxe Französische Str. 28-30 10117 Berlin

Neuer Club im Penzlauer Berg

Nach dem Horns & Hooves hat heute ein neuer Club im Prenzlauer Berg eröffnet: Der Phono Club befindet sich in der Pappelallee 65 in den Räumen der ehemaligen »Schwalbe«. info@phonoclub-berlin.de www.phonoclub-berlin.de

Kiki Blofeld geschlossen

Das Kiki Blofeld in Oberschöneweide ist Geschichte. Nach einem Streit mit dem Eigentümer des Grundstücks hat der Club den Ort verlassen. Der Betreiber schließt aus, dass es nochmal einen Club mit diesem Namen oder an diesem Ort geben wird.

Luisenstraße gesperrt

Bis zum kommenden Herbst ist die Luisenstraße direkt am Charité-Bettenhaus komplett gesperrt. Der Brückenbau über der Straßen wird erneuert. Die Anfahrt zur Rettungsstelle ist deshalb nur aus der Richtung Invalidenstraße möglich.

myTaxi mit Zahlung per App

Ab dem 3. November 2014 können bei myTaxi nur noch diejenigen Taxifahrer teilnehmen, die auch eine Zahlung des Fahrpreises über die App akzeptieren. Bisher war diese Funktion optional. Zu diesem Zweck muss der Taxi-Unternehmer einen speziellen Vertrag mit myTaxi unterzeichnen. Der Fahrgast kann per Klick auf einen Button auch einen bestimmten Prozentsatz an Trinkgeld hinzufügen. […]

Neuer Club: Horns & Hooves

An der Ecke Schönhauser Allee zur Danziger Straße eröffnet heute mit dem »Hirns & Hooves« seit Jahren mal wieder ein neuer Club im Prenzlauer Berg. In den Räumen des ehem. »Dazzle« gibt es neben elektronischer Musik einen Mix aus Club, Zirkus, Piano-Bar und Cabaret.

Hotel Alsterhof ist jetzt Scandic

Das traditionelle Hotel Alsterhof in der Augsburger Straße firmiert jetzt unter dem Namen »Scandic Kurfürstendamm«. Wieder mal wird ein falscher Name genutzt, um die Nähe zu einem Touristen-Hotspot zu suggerieren. Es ist das zweite Scandic-Hotel in Berlin neben dem in der Gabriele-Tergit-Promenade.